Eichelmast 2017-2018

Der erste Herbstregen läutet gleichzeitig diese entscheidende Phase für die Produktion unserer Eichelproduktion ein

Da es während der Blütezeit dieses Frühjahr nicht gefroren hat, haben die Dehesa-Weiden, die für die FISAN Ibérico-Schweine bestimmt sind, besonders viele Eicheln vorzuweisen, was einen hervorragenden Jahrgang erhoffen lässt. Jetzt können sich die Früchte der Stein- und Korkeichen dank des nach langem Warten endlich eingetretenen Herbstregens zu Ende entwickeln und den restlichen Herbst und Winter nach und nach zu Boden fallen. Außerdem begünstigt der Niederschlag im Oktober das Gras, das die natürliche Ernährung der Ibérico-Schweine ergänzt.

Darum fangen unsere Schweine in wenigen Monaten an, auf den ausgewählten Dehesas zu weiden, wo sie optimale Bedingungen für ihre Ernährung vorfinden.

Und dabei garantiert die doppelte Mast oder „Montanera Doble“ von FISAN mit der doppelten Weidefläche pro Tier als die gesetzliche Vorgabe, dass die von ihrer Geburt an sorgfältig ausgewählten Tiere mit vortrefflicher Qualität bei uns eintreffen. 

In unseren Netzwerken und diesem Blog halten wir Sie über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden.

2017-10-15T00:00:00+00:00
x

Le solicitamos que acepte las cookies con fines de rendimiento, uso de medios sociales y publicidad. Las cookies de medios sociales y publicidad de terceros se utilizan para promocionar funcionalidades de redes sociales y anuncios personalizados. Para obtener más información o modificar sus preferencias, pulse en el enlace "Más información".

¿Acepta estas cookies y el tratamiento de datos personales que conlleva?

Sí, acepto